Grau

Grau.
Ich habe mit dieser „Färb“e immer negative Assoziationen verbunden. Depressionen, schlechtes Wetter, November. Grau eben. Bis wir in der Gerhard Richter Ausstellung in Berlin waren. Der hat irgendwann angefangen, misslungene Bilder grau zu übermalen. Und ist dabei auf das Geheimnis von Grau gestoßen: Es ist eben nicht immer gleich, ganz im Gegenteil. Grau ist keine Farbe, Grau ist eine Welt. Seit dem schaue ich anders, interessierter, in den verhangenen Himmel. Und fange an, grau zu mögen.

Advertisements

6 Gedanken zu “Grau

  1. Hallo Friedhelm,

    Grau ist die Farbe zwischen schwarz und weiß und hat so unendlich viele Schattierungen wie der Mensch und die Welt Facetten hat.
    Das zeigt sich am besten im Zusammenleben wenn man Kompromisse schließen muß.Der Eine möchte schwarz, der Andere weiß, also einigt man sich auf grau und alle sind gücklich. Ist eigendlich ganz einfach.

    Ich wünsche Dir einen strahlenden lichtgrauen Start in die neue Woche
    Angelika

    Gefällt mir

  2. Bewegung ist immer, überall, vollkommen.

    Grau ist für mich nicht negativ belegt, bzw. fest verknüpft mit Anderem. Bilder erkennen auch Tiere. Männer haben besonders häufig auf Chromosom 23 Defekt, mit der Farbsehschwäche für rot-grün einhergeht. Perspektive, Lichteinfall, führt unabhängig davon zu Variablen.
    Himmel = Atmosphäre ist faktisch um jeden Körper, beginnt nicht erst in Wolken. Einhauchung ist lebensrettende Maßnahme, die nicht virtuell ist. Gedanken nehme ich hier nicht wahr. Ich nehme nur Text wahr. Wenn Phantasie überstiegen wird, wird im schwarz-weiß-Klexbild ein blauer Himmel gesehen. Ist aktuelle überprüfbare Information, ist kein Geheimnis mehr.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s