In die Zukunft schauen…

Würdest du gern in die Zukunft schauen?

Die meisten antworten auf diese Frage:
„Man gut, dass man das nicht kann.“
Ist das so?
Von Jesus wird berichtet, dass er genau wusste, was auf ihn zukommt:
Folter und Kreuz. Er kündet es seinen Jüngern sogar an.
Wie kann er dann so gelassen sein? So gegenwärtig? Wie kann er so sorglos sein wie die Vögel am Himmel und die Lilien auf dem Felde?
Ach, das ist ja kein Geheimnis. Wir wissen es doch alle:
Du kommst durch die finstersten Täler und über die höchsten Berge – wenn du weißt:
Ich werde erwartet.
Frohes Neues Jahr!

Advertisements

3 Gedanken zu “In die Zukunft schauen…

  1. Lieber Friedhelm,
    auch ich möchte danke sagen für Deine vielen Einträge die uns zu Nachdenken angeregt haben – die wir in uns aufgenommen und die uns oftmals getröstet haben – fröhlich gemacht – oder weiterhalfen.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen schönen Start in ein glückliches, gesundes und von Gott behütetes neues Jahr.
    Liebe Grüße
    Angelika

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s