Was weiß ich wirklich?

Eine alte Legende erzählt von vier blinden Weisen.
Ihr König bittet sie: „Findet heraus, was ein Elefant ist!“
Sie machen sich sofort auf den Weg und ertasten das Tier.
Als sie wieder zum König kommen, sagt der erste Weise:
„Ein Elefant ist wie ein langer Arm!“
„Unsinn! Ein Elefant ist wie ein riesiger Fächer!“ sagt der zweite.
Der Dritte meint: „Nein! Ein Elefant ist wie eine dicke Säule!“ 
Der vierte Weise behauptet: „Gar nicht wahr! Ein Elefant ist wie eine Schnur mit Haaren am Ende!“
Die Weisen fangen an, sich heftig zu streiten. 
„Hört auf!“ ruft der König,  
„Nun weiß ich, was ein Elefant ist:
Ein Elefant hat einen Rüssel wie einen langen Arm. 
Er hat Ohren wie riesige Fächer, 
Beine wie dicke Säulen und einen Schwanz wie eine Schnur.
Ich danke euch!“
Da werden die Weisen still.
Sie haben verstanden. 
Jeder hatte nur einen Teil des Elefanten ertastet – und jeder hatte gedacht, er kennt die ganze Wahrheit.
Ich denke, mit unserem Glauben, mit dem, was wir „Gott“ nennen, ist es genauso. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s